Home

  Termine

 

  Ausbildung

  Weiterbildung

  Einzelunterricht

  Vorstellstunden

 

  Yoga

  Publikationen

 

  über uns

  Datenschutz

  Impressum

...

1 1/2-jährige Weiterbildung

Individuelles Unterrichten

» Begleiten mit Yoga
» Therapeutische Anwendung des Yoga

2023 - 2025
Beginn September / Oktober 2023

Seminare am Wochenende von 2022 - 2025

Einführungsseminar am ... folgt noch

Erstes Seminar am ... folgt noch

» Anmeldung

Die Weiterbildung richtet sich an alle, die sich in der individuellen Begleitung im Einzelunterricht und in der therapeutischen Anwendung von Yoga sicher und kompetent fühlen möchten.

Diese Fortbildung ist vor allem für YogalehrerInnen gedacht, die gute Kenntnisse in der Tradition von T.K.V. Desikachar haben und praktische Erfahrung im Unterrichten mitbringen.

Ein wesentlicher Teil der Weiterbildung ist die Erfahrung aus der eigenen Yogapraxis. Jede/r Teilnehmer/in sollte mindestens 5 Termine Einzelunterricht bei einer/einem YogalehrerIn der Tradition von T.K.V. Desikachar nachweisen können. Wenn dies nicht der Fall ist, sollten diese 5 Stunden im Rahmen dieser Fortbildung wahrgenommen werden (Einzelstunde 65,–€ ). Die Termine werden individuell vereinbart.

Zertifikat
Diese Fortbildung wird mit einem Zertifikat bestätigt. Voraussetzung sind: regelmäßige Teilnahme und die Vorlage von drei schriftlichen Falldokumentationen zu je fünf Übungsstunden.



Zum Kennenlernen ist eine Hospitation in der aktuell laufenden Weiterbildung möglich.

Termine: Termine siehe hier

Leitung: Michaela Kehrle, Yogalehrerin BDY/EYU

ReferentInnen: Dana Schäfer, Dozentin an Heilpraktikerschulen, Inhaberin und Schulleitung der Heilpraktikerschule Artemisa

nach oben
 
Weiterbildung für Yogalehrerinnen und Yogalehrer

Yoga intensiv

» Seminare für YogalehrerInnen, die eine Ausbildung oder zweieinhalbjährige Weiterbildung in der Tradition von T.K.V. Desikachar absolviert haben und in dieser Tradition unterrichten.

» Diese Seminare sind Weiterbildungsseminare für YogalehrerInnen, stehen auch allen Interessierten offen.


 
zu den Weiterbildungen